Hier aus Slots deinen Automaten finden

Gewinnchancen von Online Slots – Alles über Auszahlungsquoten

Welche Gewinnchancen habe ich im Online Casino? Die Frage werden sich viele von euch schon gestellt haben. Nach einer Verlustphase beim Spiel heißt die Antwort vermutlich „gar keine“. Ganz so ist es dann aber doch nicht. Die Online Casinos haben sich in den zurückliegenden Jahren als faire Gaming-Anbieter gezeigt. Aufschluss über die Gewinn-Wahrscheinlichkeiten geben die Auszahlungsquoten der Spiele.

Wir haben uns folgend für euch die Return to Player Werte der Spielautomaten näher angeschaut. Auf welcher Basis arbeiten die Zufallsgeneratoren und wie werden diese getestet? Wir haben alle Infos für euch zusammengestellt. Vorab gibt’s für euch aber noch ein Ranking mit Casinoanbietern, die mit überdurchschnittlichen Auszahlungsquoten aufwarten können.

Tabelle der Slots mit hohen Auszahlungsquote

Die besten Spielautomaten Casinos im Oktober 2021
527 Spielautomaten
200€ Bonus* 100% auf die erste Einzahlung
Btn
163 Spielautomaten
300€ Bonus* 100% auf die erste Einzahlung
Btn
420 Spielautomaten
800€ Bonus* auf die ersten 3 Einzahlungen
Btn
323 Spielautomaten
200€ Bonus* 100% auf die erste Einzahlung
Btn
384 Spielautomaten
300€ Bonus* 300% auf die erste Einzahlung
Btn
* Für alle Angebote gelten AGB, klickt auf “Jetzt ausprobieren!”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten

Alle Onlineanbieter in unserer Top-Liste können nicht nur im RTP-Bereich der Spielautomaten glänzen. Sie sind durchweg seriös. Alle Casinos verfügen über gültige Glücksspiel-Lizenz. Euer Einstieg auf den Gaming-Plattformen wird meist mit einem attraktiven Casino Bonus vergoldet.

Was sind Auszahlungsquoten?

Die Auszahlungsquoten der Spielautomaten werden in Prozent angegeben. Die Überzahl der Provider (Spielhersteller) verhält sich an dieser Stelle mittlerweile sehr transparent. In den Game-Beschreibungen der Online Slots ist die genaue Auszahlungsquote angegeben. Meist liegt der RTP-Wert zwischen 94 und 97 Prozent. Etwas darunter sind a) ältere Games und b) progressive Jackpots angesiedelt. Die besten Online Casinos legen in Sachen Transparenz sogar noch eine Schippe drauf. Sie zeigen die Auszahlungsquote der Spiele auf der Webseite in der Game-Präsentation an. Ihr seid vor dem Spielstart informiert und könnt eure Gewinn-Wahrscheinlichkeiten real abschätzen.

Wenn der Spielautomat einen mit einem RTP von 95 Prozent arbeitet, so heißt dies, dass das Online Casino einen Hausvorteil von 5 Prozent hat. Bei einem Spieleinsatz von 100 Euro werden 95 Euro als Gewinn wieder ausgeschüttet. Der Wert ist jedoch langfristig zu sehen und betrifft nicht eure nächste Session. Ihr könnt pro Spiel natürlich alles verlieren oder richtig satt absahnen. Es ist kein Geheimnis, dass die Überzahl der User ihre Echtgeld-Beträge in den Online Casinos gegen die Wand setzt, während wenige Spieler mit dem ganz großen Gewinn nach Hause gehen. Gewinne und Verluste liegen beim Internet-Gaming ganz eng beieinander. Langfristig pegeln sich die Spielautomaten im Verhältnis Spieleinsätze und Profite dann aber beim genannten Ausschüttungswert ein. Bedenken müsst ihr an dieser Stelle zudem, dass die Games nicht in einem Online Casino exklusiv zur Verfügung stehen. Die Provider arbeiten mit vielen Portal-Betreibern zusammen. Die RTP-Zahl der Spiele gilt also casinoübergreifend.

Beispiel-Rechnung für die Auszahlungsquote

Wir wollen euch das Auszahlungsverhalten der Spielautomaten an einem kleinen Beispiel (wenn auch konstruiert) darstellen.

Angenommen es spielen 20 User am identischen Spielautomaten mit einem Startguthaben von 100 Euro. 19 Spieler verlieren ihren kompletten Einsatz. Dies heißt, der Automat hat 1.900 Euro eingenommen. Im Gegenzug gewinnt ein Spieler nun aber exakt diesen Betrag. Daraus ergibt sich:

  • Slot-Einsätze: 2.000 Euro
  • Ausschüttung: 1.900 Euro
  • Quote: 95 Prozent

Welche Wirkung haben die RTPs für euch?

Wer unsere Beispiel-Rechnung betrachtet, wird sicherlich anmerken, dass die Auszahlungsquote der Spielautomaten für das einzelne Spiel recht wenig Belang hat. Genau so ist es dann auch. Ihr werdet die Ausschüttungswerte der Games in den einzelnen Sessions kaum spüren. Euer Gewinn ist nicht wirklich vom RTP abhängig, sondern einfach vom Glück oder Pech.

Trotzdem lohnt es sich die Ausschüttungsrate der Spielautomaten immer im Blick zu haben, vor allem wenn das Gaming längerfristig angelegt ist. Wer beispielsweise einen Casino Bonus freispielen will oder seine Strategie an den Slots über Wochen und Monate anlegt, verschafft sich mit den besten Auszahlungsquoten eine höhere Gewinnwahrscheinlichkeit, daran besteht nach Adam Ries kein Zweifel.

Die Provider mit unterschiedlichen Ansätzen

Erkennbar war in unseren Tests, dass die Spielhersteller unterschiedliche, geschäftliche Ansätze verfolgen. Es gibt einige Provider, bei denen die Rückzahlungswerte an den Slots oft bis auf die zweite Stelle hinter dem Komma identisch sind. Andere Spielhersteller stellen einen Mix aus den unterschiedlichsten Game-Varianten zur Verfügung.

Es gibt jedoch kein Software-Unternehmen, welches spieleübergreifend als der Marktführer im RTP-Ranking bezeichnet werden kann. Playtech beispielsweise hat im Portfolio eine Spanne von fast zehn Prozent, gleiches gilt für die Spielautomaten von Microgaming. Sehr konstant arbeitet indes Merkur. Fast alle Merkur Spielautomaten landen punktgenau bei einem Return to Player von 96 Prozent.

Merkur wollen wir an dieser Stelle zum Anlass nehmen, euch noch auf einen wesentlichen Punkt der Gewinnchancen hinzuweisen. Der deutsche Spielhersteller ist seit Jahrzehnten aus dem landbasierten Geschäft bekannt. Ihr habt in den Merkur Spielotheken teils die identischen Automaten zur Auswahl wie in den Merkur Online Casinos. Die Auszahlungsquoten klaffen aber gewaltig auseinander. Im stationären Business liegen die Rückzahlungswerte bei nur gut 50 Prozent, online wie beschrieben bei 96 Prozent. Das Plus ist für Jedermann ersichtlich. Wer seine Gewinnchancen steigern will, sollte online sein Glück herausfordern.

Die Sicherheit: So werden die Gewinnchancen verifiziert

Ihr könnt die Auszahlungsquoten der Spielautomaten selbst nur schwerlich nachprüfen. Ist ein Spiel fair oder werdet ihr indirekt abgezockt? Ihr werdet es nicht selbst nicht verifizieren können.

Genau an dieser Stelle kommt die Sicherheit der Online-Glückspielbranche zum Tragen, verbunden mit der Fairness der Spielhersteller. Es haben sich in den zurückliegenden zwei Jahrzehnten Mechanismen entwickelt, die das seriöse und fairen Spielen an den Slots im World Wide Web garantieren.

Die Spiele werden von den Programmierern nicht blind auf den Markt geschossen. Im Gegenteil, die Slotmaschinen durchlaufen vor der Veröffentlichung eine längere Testphase. Die Zufallsgeneratoren werden von unabhängigen Prüfstellen sehr genau unter die Lupe genommen. Gleichzeitig wird bei den Test der RTP-Wert bestimmt und verifiziert. Die Hersteller arbeiten hierbei mit Firmen wie iTechLabs, GLI oder eCogra zusammen.

Des Weiteren müssen die Games von den Aufsichtsbehörden zugelassen werden. Vor allem die Malta Gaming Authority, die Gambling Commission in Großbritannien sowie die Aufsichtsbehörde in Alderney haben sich in Sachen Spiel-Zulassungen und Game-Verifizierungen als führend erwiesen.

Die Spielautomaten mit den höchsten Auszahlungsquoten

Natürlich wollen wir euch die Spielautomaten mit den höchsten Auszahlungsquoten nicht vorenthalten. Folgend gibt’s für euch die aktuelle Top-10 Liste:

  1. Ugga Bugga von Playtech mit 99,07 Prozent
  2. Mega Joker von NetEnt mit 99,00 Prozent
  3. Nemos Voyage von Williams Interactive mit 99,00 Prozent
  4. Ooh Aah Dracula von Barcrest mit 99,00 Prozent
  5. Jackpot 6000 von NetEnt mit 98,86 Prozent
  6. 1429 Uncharted Seas von Thunderkick mit 98,60 Prozent
  7. Blood Suckers von NetEnt mit 98,00 Prozent
  8. Jokerizer von Yggdrasil mit 98,00 Prozent
  9. Good Girl Bad Girl von Betsoft mit 97,80 Prozent
  10. Retro Reel Extreme Heat von Microgaming mit 97,50 Prozent

Die Auszahlungsquoten der neuen Online Slots

Nein. Einen Konkurrenzkampf zwischen den Software-Unternehmen gibt’s nicht. Die Maxime – immer höher und immer weiter – kann bei den Spielautomaten Gewinnchancen nicht angewandt werden. Das Ende der Fahnenstange ist quasi erreicht. Es macht für die Hersteller und die Online Casino-Betreiber wirtschaftlich keinen Sinn eine Slotmaschine online zu stellen, die die gesamten Spieleinsätze wieder ausschüttet. Ein Plus muss bestehen bleiben. Ihr werdet daher logischerweise auch keine Spiele finden, die einen Return To Player von über 100 Prozent haben.

Trotzdem haben unsere Spiel- und Casino-Tests in den zurückliegenden Monaten gezeigt, dass sich bei den neuen Spielautomaten etwas getan hat. Der durchschnittliche Auszahlungsansatz ist zweifelsfrei gestiegen. Vor allem wird er konstant gehalten. Vor rund zehn Jahren sind viele Slots mit einer Rückzahlungsquote von 91 bis 92 Prozent gelaufen. Die neuen Spielautomaten heute liegen doch sehr stabil bei gut 96 Prozent.

Die RTP-Werte der mobilen Spielautomaten

Habt ihr beim Spielen via Smartphone oder Tablet die identischen Gewinnchancen an den Slots? Die Antwort auf die Frage ist einfach und klar – Ja. Die mobilen Slotsentsprechen 1 zu 1 den Spielautomaten, die in der Desktop-Version auf euerem PC-Bildschirm zu finden sind. Es gibt keinerlei Unterschiede. Die Spiel-Mechaniken, die Regeln, die Einsatzfenster und die Ausschüttungsquoten sind absolut identisch. Es spielt keine Rolle wie ihr spielt, ihr habt immer die gleiche Gewinn-Wahrscheinlichkeit.

Dabei spielt es in der Praxis auch keine Rolle, ob ihr mit einer klassischen Casino App zugange seid oder „nur“ über die mobile Webseitenversion des Anbieters spielt. In den zurückliegenden Monaten hat sich ohnehin gezeigt, dass die Überzahl der Online Casinos auf native Apps für iPhone, iPad und Android verzichtet. Es wird mit sogenannten Web Apps gearbeitet, die sich automatisch an jedes neuere Smartphone anpassen können.

Tricks und Tipps: So wird die Gewinnwahrscheinlichkeit beeinflusst

Ihr wollt euer Spiel erfolgreicher machen, indem ihr die Gewinnchancen an den Slots aktiv beeinflusst? Vergesst es. Es gibt keine Tipps & Tricks, mit denen ihr die RTP-Werte der Slots zu euren Gunsten manipulieren könnt. Wer meint mit stetigen Einsatz-Veränderungen oder mit nur sehr kurzen Spielsessions von zwei, drei Minuten zum Erfolg zu kommen, kann die Strategie fahren, wird aber sehr schnell lernen, dass die Spielweise keinerlei Einfluss auf die Gewinne hat.

Wichtig ist es beim Spielautomaten Gaming, dass ihr euch an die Grundregeln einer defensiven Money Management Strategie haltet. Wer mit kleinen Einsätzen agiert, verlängert nicht nur die Spielsessions, sondern hat langfristig auch die höchsten Gewinnchancen.

Die Auszahlungsquoten und die Casino Bonus Angebote

Auf einen Punkt wollen wir noch gesondert hinweisen. Die Spielautomaten Auszahlungsquoten wirken sich teilweise auf das Handling der Casino Bonus Angebote aus. Ihr müsst die Prämien vor einer Auszahlung mehrere Male durchspielen. Die sogenannten Wettanforderungen oder Umsatzbedingungen sind zur erfüllen.

Beim Rollover werden die Slots normalerweise mit 100 Prozent angerechnet. Haben die Spielautomaten eine sehr hohe Auszahlungsquote, die im besten Fall noch auf eine niedrige Volatilität trifft, so kann es aber zu Abstufungen oder Ausschlüssen kommen. An dieser Stelle ist Vorsicht angesagt. Lest euch vor dem Rollover Start die Casino Bonus Bedingungen immer sehr genau durch.

Die RTP-Player Werte andere Game-Gattungen

Auszahlungsquoten gibt’s natürlich nicht nur an den Slots. Die restlichen Game-Gattungen haben ebenso RTP-Werte vorzuweisen. Die Tisch- und Kartenspiele wie Roulette und Blackjack beruhen dabei auf mathematischen Wahrscheinlichkeiten. Die Auszahlungsquote ist hier mit den stationären Spielbanken identisch, meist zwischen 97 und 98 Prozent.

Als allgemein am profitabelsten beim Online-Gaming gelten die Video Poker Automaten, die nicht selten bei über 99 Prozent angesiedelt sind. Im unteren Auszahlungsbereich der Online Casinos befinden sich indes Spiele wie Keno, Bingo oder die Rubbellose.

Fazit: Faire Gewinnchancen an den Spielautomaten vorhanden, aber kein Wettrennen

Im Fazit zu den Spielautomaten Gewinnchancen kann gesagt werden, dass ihr in den Online Casinos dank der seriösen Hersteller im Hintergrund beste Profit-Möglichkeiten habt. Die Slots werden allesamt vor der Veröffentlichung geprüft und verifiziert. Die Auszahlungsquoten sind nicht nur hoch, sie sind vor allem stabil. Tipps und Tricks zum Überlisten der Zufallsgeneratoren gibt’s indes nicht.

Positiv sei abschließend erwähnt, dass gerade die neuen Slotmaschinen von den Provider mit einem sehr soliden Return to Player Wert von über 96 Prozent veröffentlicht werden.

FAQs – Häufig gestellte Fragen zu den Casino Auszahlungsquote

Im FAQ-Bereich haben wir euch abschließend noch einige, kleinere Detailfragen zu den Gewinn-Wahrscheinlichkeiten an den Spielautomaten in den Online Casinos zusammengestellt.

Warum haben viele Slots exakt die identische Auszahlungsquote?

Die Antwort ist recht einfach. Bei den neuen Online Slots handelt es sich oft nicht um eine Neuveröffentlichung im eigentliche Sinne. Die Automaten werden nicht neu programmiert, sondern lediglich ein neues Layout (Thema) auf ein bestehendes Gameplay aufgesetzt. Die Spielmechanismen bleiben unverändert.

Können die Casino-Betreiber die Gewinnwahrscheinlichkeit manipulieren?

Nein. Die Online Casino-Betreiber bekommen die Spielautomaten von Providern in der Original-Fassung zur Verfügung gestellt. Es werden entsprechende Lizenzverträge abgeschlossen. Auf die Gewinnwahrscheinlichkeiten, also auf den Zufallsgenerator selbst haben die Unternehmen keinen Zugriff. Die Auszahlungsquoten der Spiele können von Online Casinos nicht manipuliert werden.

Warum haben progressive Jackpots meist niedrige RTP-Werte?

Bei den progressiven Jackpots wird ein etwas anderer Ansatz verfolgt. Ein Teil der Spielumsätze fließt in den Jackpot ein, wird also nicht über die normale Quote zurückgezahlt. Der Jackpot kann dann von den Usern geknackt werden. Gerade bei solchen Slots wie dem Mega Moolah von Microgaming, dem Age of the Gods von Playtech oder dem Mega Fortune geht’s hier um Millionen. Der „niedrigen“ Auszahlungsquote stehen also Top-Gewinne gegenüber.

Kann ich die Auszahlungsquote der Spielautomaten selbst nachrechnen?

Theoretisch ja, praktisch nein. Ihr müsstet mehrere Wochen rund um die Uhr spielen, um zu einem genauen Auszahlungswert des Slots zu kommen. Zeitgleich dürfte aber im World Wide Web kein andere Kunde das Spiel nutzen. Nach unseren Erfahrungen könnt ihr euch der Fairness der Provider sicher sein. Die RTPs werden zudem von unabhängigen Prüfinstituten und den Aufsichtsbehörden gecheckt.

Macht es wirklich Sinn immer die Slots mit einer hohen Auszahlungsquote zu wählen?

Euer Spielerlebnis und euer Gewinn einer Einzel-Session wird von den Auszahlungsquoten nicht beeinflusst. Wer jedoch längerfristig den Online Casino-Erfolg an den Spielautomaten sucht, sollte sich schon für Game-Varianten mit hohen Rückzahlungswerten entscheiden. Gerade beim Freispielen vom Casino Bonus sind hohe RTPs nützlich.

Home > Gewinnchancen
Social Networks: